Story

Wer sind die Diemelstrand Distillers?

Was zunächst nur als Hobby- und Freizeitdestillerie gedacht war, entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einer qualitätsorientierten, gemeinschaftlich geführten Unternehmung. 2016 von Joachim Kalitzke und Kai Seidenhefter aus Liebenau-Ostheim ins Leben gerufen, nahm die Idee eines mit heimischen Wacholderbeeren hergestellten Gins schnell Fahrt auf und entwickelte sich innerhalb weniger Monaten zu mehr als einem bloßen Geheimtipp aus Nordhessen.
Die Diemelstrand Distillers bestehen mittlerweile aus Tobias Radler und Kai Seidenhefter, die unsere Drossel sowohl in der Region als auch auf bundesweiten Veranstaltungen vertreten. Über allem steht jedoch regionale Wertschöpfung, Leidenschaft und Qualitätsbewusstsein. Fernab von Massenfertigung und Kurzzeit-Trends entsteht in unserer Manufaktur ein Produkt in echter Handarbeit und in kleinen Stückzahlen.
Die Firma Diemelstrand UG & Co. KG wurde im Jahr 2016 gegründet und stellt mit ihren Teilhabern ein Mehrgenerationenprojekt dar. Fieldfare – die Wacholderdrossel, oder auch Krammetsvogel, stellt ist unser treuer Markenbotschafter.

Wir freuen uns sehr, unseren Gin beim monatlichen „Open-Distilling“ in unserer „Alten Schmiede“ näher vorzustellen zu können oder auf Veranstaltungen und Events einen leckeren Gin Tonic servieren zu dürfen.

Vielleicht trifft die Drossel ja auch bald Deinen Gaumen?
X